Spenden

Wir finanzieren uns über Pensions- und Taxbeiträge unserer Klienten, Erträge aus IV-Massnahmen, nichtsubventionierte Leistungen, Produktionserträge und Spendenbeiträge. Rund ein Viertel decken staatliche Subventionen (Kantonsbeiträge). Für die vollumfängliche Erfüllung unseres Auftrages sind wir auf Spenden angewiesen.

Manchmal braucht es wenig, um durch die verschiedenen sozialen Netze zu fallen. Psychisch beeinträchtigte Menschen sind nicht einfach „selber Schuld“. Schwierige Startvoraussetzungen oder Schicksalsschläge können genügen, um vorübergehend den Anforderungen des normalen Lebens nicht mehr gewachsen zu sein.

Diese Menschen vertrauen auf uns. Und wir vertrauen auf Sie und auf Ihre Unterstützung, damit wir unsere gesamte Energie voll und ganz für jene Menschen einsetzen können, die auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Benötigter Spendenbetrag: CHF 250’000.00

Spenden an unsere Stiftung sind in den meisten Kantonen zu 100% abzugsberechtigt.

Die Rechnungslegung entspricht den geltenden Richtlinien der kantonalen Sozialämter der Kantone Zürich und St. Gallen sowie der SWISS GAAP FER, Fachempfehlungen zur Rechnungslegung.

Spendenformular

Im Moment sind noch keine Online-Spenden möglich. Gerne schicken wir Ihnen einen Einzahlungsschein oder Sie können über folgende Konten spenden.

Spendenkonto, Zürcher Kantonalbank, 8010 Zürich
Konto: 1100-2868.840
IBAN: CH95 0070 0110 0028 6884 0

Spendenkonto (ehemals MEILESTEI)
Postkonto: 80-29009-8
IBAN: CH33 0900 0000 8002 9009 8

Ehrenkodex

Ancora-Meilestei hat den Ehrenkodex unterzeichnet.