Wohnformen

Wir bieten Wohnen in unterschiedlichen Formen in Wil, Wetzikon und Fällanden an. Die Tagesstruktur mit Wohntraining und Gemeinschaftsleben wie z.B. Sport, Spaziergänge, Haushalt, Kochen, Ausflüge, Basteln im Atelier und Arbeiten in der Werkstatt ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Wohnangebotes.

Dauerbetreute Wohngemeinschaft
24 Std. Betreuung in Wil und Forch

Schwerpunkte unseres Leistungsangebotes sind die Einhaltung einer Tagesstruktur, die Stabilisierung der Lebenssituation, lebenspraktische Bildung sowie die Förderung und Aneignung von Handlungs- und Sozialkompetenzen mit dem Ziel der Sozialrehabilitation.

IMG_4284
Wir sind gerne für Sie daanrufen
20190403_153308

Aussenwohngruppe
24 Std. Betreuung in Wil und Forch

Aussenwohngruppe in Wil und Forch, 24 Std. Dauerbetreuung mit dem Ziel des Erwerbs von Alltagskompetenzen und mehr Selbständigkeit.

Kollektives Einzelwohnen
24 Std. Pikettdienst in Wil, Forch und Fällanden

Kollektives Einzelwohnen mit 6 bis 10 Betreuungsstunden pro Woche und einem 24 Std. Pikettdienst. Das Ziel ist die Stabilisierung der Bewohner sowie die Förderung ihrer Selbständigkeit in unterschiedlichsten Bereichen.

Das kollektive Wohnen findet in persönlichen, von der Stiftung zur Verfügung gestellten Wohnungen statt. Wir betreuen und fördern Menschen in einem nicht institutionellen Rahmen, damit sie ein unabhängiges Leben führen und sich so Schritt für Schritt gesellschaftlich wieder integrieren können.

wohnformen_haende
Claudia Hirsig Claudia Hirsig Bereichsleiterin Wohnen 058 852 22 71 Kontakt aufnehmen